Über NEW-D

 

Über NEW-D

Manchmal gibt es im Leben diese Momente, wo man sagt: “Das muss ich jetzt machen”. Bei mir war dieser Moment ein Wirtschaftsartikel aus der “Zeit”. Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich mit Kommunikationsthemen und Technologie. Erst war es das Highscreen-Volksmodem, dann das Fidonet, Mailbox-Systeme und der erste Pager. Zur Konfirmation den ersten Computer, ein 286er mit 16Mhz und 30MB-Wechselplatte. Als das WWW groß wurde, war ich mitten in der Pubertät.

Noch heute begleitet mich das Web. In verschiedenen Funktionen, vom Handel in die Unternehmensberatung, von der Digitalagentur in die Kommunikationsbranche. Mein Hobby ist zum Beruf geworden. Als aus Web2.0 und Userbeteiligung Social Media wurde, war spätestens klar, dass die nächsten großen Veränderungen technologiegetrieben sind.

Ich möchte mit den Menschen sprechen, die von der Digitalisierung betroffen sind. Als Einzelhändler, Kulturschaffende, Medienmacher oder Politiker. In den letzten Jahren habe ich oft erlebt, dass die “Digitalen” zu sehr unter sich diskutieren und die eigenen Wahrheiten als nicht hinterfragbare Maxime in die Welt tragen. Deswegen finde ich den Blick auf die Menschen interessant, die nicht direkt Macher der Digitalisierung sind, sondern damit umgehen müssen. Mit allen Chancen, aber auch Risiken.

Diese Veränderungen zu beleuchten, kleine und große Geschichten zu entdecken, das ist die Idee zu NEW-D. Warum NEW-D? Es klingt ein bisschen wie Newbie oder Nude. Und das passt gut zur Welt im Wandel. Neugierig sein und sich auch mal nackt machen. Ich wünsche viel Spaß beim Entdecken der Geschichten.

Christian Clawien und Team, März 2016.

NEW-D auf Twitter

NEW-D auf Facebook

NEW-D auf Instagram

Fragen, Anregungen, Kooperationen? Geschichtenvorschlag?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


NEW-D als Newsletter: